Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

Online-Seminar: Social-Media-Kommunikation für Zeitarbeitsbetriebe – Welche Kanäle und wie?

Für Unternehmen, die schon Erfahrungen mit Social Media haben.
Beim Social-Media-Management geht es längst nicht mehr darum,
junge Menschen zu erreichen. Mittlerweile bewegen sich viel mehr
Altersgruppen, wenn auch auf verschiedenen Kanälen, in den sozialen Medien. Dieses Seminar lehrt die zielgerechte Auswahl der Kanäle
und Ansprache der eigenen Zielgruppe.
Sie benötigen für die Teilnahme einen Computer (mit Lautsprecher oder Kopfhörer) mit Breitbandverbindung (DSL oder UMTS). Den Ton hören Sie über VoIP (d.h. ohne Skype, aber über Computer). Sie müssen sich während des Anmeldungsprozesses (kurz vor der Sitzung) eine „ausführbare“ .exe-Datei herunterladen, die auf Ihrem Computer installiert wird. Für die Teilnahme per iPad / iPhone und vergleichbaren Tablet- / Smartphone-Geräten ist die Installation der GoToWebinarApp erforderlich.

Referent/innen:

  • Georg Buterus

    Kontakt
    Georg
    Buterus
    Volontär
    Bundesgeschäftsstelle
    Fachbereich Kommunikation
    Newsdesk
    0251 32262-129
    0251 32262-429

    Georg Buterus ist seit August 2020 beim iGZ. 1996 geboren gehört er selbst zur Generation Z. Er arbeitet als Volontär in der Pressestelle und betreut die Social-Media-Kanäle. Darüber hinaus schreibt er Texte für die Website und Reportagen für die Z direkt!. Anfang 2020 beendete er erfolgreich sein Bachelorstudium im Kommunikationsmanagement an der Hochschule Osnabrück.

Termin
Von: 10.11.2021 10:00 Uhr
Bis: 10.11.2021 13:00 Uhr
Ort online
Gebühren
für Mitglieder: 89,90€ zzgl. MwSt.
für Nichtmitglieder: 109,90€ zzgl. MwSt.

Zielgruppenbeschreibung:

Personaldienstleister und Niederlassungsleiter, die bereits Erfahrungen mit Social Media-Kanälen haben

Inhalte

Es wird ein Überblick über die wichtigsten Kanäle gegeben: Facebook, Instagram, TikTok, Twitter und mehr. Den Teilnehmer werden die Grundlagen in Sachen Community Management und dem Umgang mit Shitstorms mitgegeben.

Anmeldung

Mitglied
TeilnehmerInnen
more Elemente
Ich bin damit einverstanden, dass meine Angaben zu dem o.g. Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. (Informationen zum Datenschutz finden Sie hier)