Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

Strategische Neukundengewinnung mit dem „6 in 8 Konzept ©“

Wünschen Sie sich mehr Neukunden? Möchten Sie Ihren Bekanntheitsgrad effektiv steigern, ohne ein Vermögen in Marketingmaßnahmen zu investieren? Hätten Sie gerne mehr besetzbare Anfragen von Ihren Ziel- und Wunschkunden? Und möchten Sie gleichzeitig ein System und eine Struktur im Vertrieb? Skalierbar und leicht in den Teams integrierbar? Dann ist dieses Spezialpaket genau das Richtige. Seit vielen Jahren trainieren wir diese Methodik mit enormen Erfolgen.

Referent/innen:

  • Markus Brandl

    Kontakt
    Markus
    Brandl
    Seminarleiter/in
    06222 38-5221
    06222 38-8321

    Markus Brandl ist Geschäftsführer und Mitinhaber der Truchseß & Brandl Vertriebsberatung OHG sowie der Truchseß & Brandl Dialogmanufaktur GmbH. Er verfügt über 21 Jahre Vertriebs- und 14 Jahre Branchenerfahrung in der Personaldienstleistung, davon über zehn Jahre in Führungsverantwortung. Zuletzt war er in der Geschäftsleitung eines europäischen Großkonzerns der Branche tätig. Seit September 2012 ist Markus Brandl auch als Trainer für den iGZ tätig.

    www.tb-vertriebsberatung.de

Termin
Von: 05.03.2020 10:00 Uhr
Bis: 05.03.2020 17:00 Uhr
Ort Mannheim
Gebühren
Mitglieder: 519,00 EUR zzgl. MwSt.
Nichtmitglieder: 719,00 EUR zzgl. MwSt.

Zielgruppenbeschreibung:

PDK, Verkäufer/innen, Vertriebler/innen, Personaldisposition, Niederlassungsleitung, Geschäftsführung –alle die mit der Akquise neuer Kunden zu tun haben.

Inhalte

Inhalte
> Wie entsteht Bekanntheitsgrad?
> Wie kann man Zielkunden professionell und hartnäckig zugleich ansprechen?
> Die „6 in 8 Formel“ und die Hintergründe
> Welche verschiedenen Kontaktarten, -chancen und -möglichkeiten gibt es in der Personaldienstleistung
> Wie erstellt man eine Zielkundenliste und warum ist diese so wichtig?
> Mögliche Fehlerquellen und Störfaktoren
> Praxis Tipps zur sofortigen Umsetzung
> Vorbereitung und To Dos für das Seminar

Im Seminar haben wir einen ganzen Tag Zeit für den praktischen Austausch, erste Erfahrungswerte, Vertiefung der Vorgehensweisen und Fragen die zwischenzeitlich entstanden sind.

Inhalte
> Wiederholung der Systematik
> Vertiefung der verschiedenen Kontaktmöglichkeiten
> Ausarbeitung genauer Formulierungen für telefonische und schriftliche Kontakte
> Praktische Übungen
> Anwendungsbeispiele
> Fehlerbehebung
> Neue Ideen und Impulse
> Individuelle Problemlösungen

Im optionalen Follow Up treffen wir uns wieder via Webkonferenz, um nochmals den Austausch zu suchen.

Inhalte
> Was hat funktioniert?
> Was nicht?
> Best practice-Beispiele
> Erfolgsgeschichten und Misserfolge
> Letzte Fragen und Tipps

Lehr- und Lernmittel
Ausführliche Seminarunterlagen, praxisorientierte Übungen und Beispiele, Einzel-und Gruppenübungen, praxiserprobter Experten-Input, Checklisten

Anmeldung

Mitglied
TeilnehmerInnen
more Elemente
Ich bin damit einverstanden, dass meine Angaben zu dem o.g. Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. (Informationen zum Datenschutz finden Sie hier)