Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

kopf_aktuelles.jpg

BWL für Personaldienstleister
13.04.2021

Studienangebot für die Zeitarbeitsbranche

Ab Herbst 2021 ist es endlich soweit: Das modulare Karriereprogramm „BWL für Personaldienstleister“, das der iGZ in Kooperation mit der staatlichen FernUniversität in Hagen entwickelt hat, geht an den Start.

Das modulare Studium hat den Vorteil der Flexibilität: Neben klassischem BWL bestehen vier weitere branchenspezifische Schwerpunkte.
Das modulare Studium hat den Vorteil der Flexibilität: Neben klassischem BWL bestehen vier weitere branchenspezifische Schwerpunkte.

Das Programm wird als berufsbegleitendes Fernstudium angeboten und bietet durch seinen modularen Aufbau größtmögliche Flexibilität: Neben der Option des klassischen BWL-Studiums mit Bachelor-Abschluss werden vier branchenspezifische Schwerpunktthemen (Grundlagen, Personalmanagement, Arbeits- und Tarifrecht sowie Kunde und Markt) angeboten, die mit einem Hochschulzertifikat abgeschlossen werden.
Der Praxisbezug ist trotz akademischen Studiums gewährleistet: Die Studierenden werden mit Case Studies und eigenen Projekten arbeiten und in den Seminaren von branchenerfahrenen Dozenten begleitet.
Weitere Informationen befinden sich hier.
 

Neueste Artikel