Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

kopf_aktuelles.jpg

Unter Einhaltung der Corona-Hygiene- und Verhaltensregeln
15.05.2020

Ab Juni wieder iGZ-Präsenz-Seminare

Der iGZ fährt zum 1. Juni sein Präsenz-Seminarprogramm wieder hoch. Unter Einhaltung der nötigen Hygiene- und Verhaltensregeln angesichts der Coronakrise sollen ab dann die Seminare, wie im Programm vorgesehen, wieder angeboten werden. Im Zuge des Lockdowns hatte der iGZ alle Veranstaltungen inklusive der Präsenz-Seminare bis zum 31. Mai abgesagt. Als Ausgleich wurde in dieser Zeit das Webinar-Angebot ausgebaut. Für iGZ-Mitglieder war in dieser Phase und als besonderer Service in der Coronakrise die Teilnahme an den Webinaren kostenfrei. Nun geht es im Seminarprogramm wie geplant weiter.

Der iGZ fährt zum 1. Juni sein Präsenz-Seminarprogramm wieder hoch. Unter Einhaltung der nötigen Hygiene- und Verhaltensregeln angesichts der Coronakrise sollen ab dann die Seminare wieder angeboten werden.
Der iGZ fährt zum 1. Juni sein Präsenz-Seminarprogramm wieder hoch. Unter Einhaltung der nötigen Hygiene- und Verhaltensregeln angesichts der Coronakrise sollen ab dann die Seminare wieder angeboten werden.

Als nächste Präsenz-Seminare stehen der Workshop „Der Blog – ein effektives Element der Öffentlichkeitsarbeit“ am 3. Juni in Frankfurt/ Main, das Seminar „Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer“ am 4. Juni in Münster und das Seminar „Zeitarbeit aktuell: Neues aus der Rechtsprechung und vom Gesetzgeber“ am 9. Juni ebenfalls in Münster auf dem Plan. Alle weiteren Seminare und Anmeldemöglichkeiten gibt es hier: https://ig-zeitarbeit.de/index.php/bildung/seminare

Webinare werden weiterhin angeboten

Darüber hinaus werden weiterhin auch Webinare zu verschiedenen Themen angeboten. Das Themenangebot hierzu wird kontinuierlich weiterentwickelt. Das gilt auch für das völlig überarbeitete und neu konzipierte E-Learning, das ebenfalls im Juni zur Verfügung stehen wird. (MS)

Schlagwörter

Neueste Artikel