Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

kopf_aktuelles.jpg

Unter Einhaltung der Corona-Hygiene- und Verhaltensregeln
15.05.2020

Ab Juni wieder iGZ-Präsenz-Seminare

Der iGZ fährt zum 1. Juni sein Präsenz-Seminarprogramm wieder hoch. Unter Einhaltung der nötigen Hygiene- und Verhaltensregeln angesichts der Coronakrise sollen ab dann die Seminare, wie im Programm vorgesehen, wieder angeboten werden. Im Zuge des Lockdowns hatte der iGZ alle Veranstaltungen inklusive der Präsenz-Seminare bis zum 31. Mai abgesagt. Als Ausgleich wurde in dieser Zeit das Online-Seminar-Angebot ausgebaut. Für iGZ-Mitglieder war in dieser Phase und als besonderer Service in der Coronakrise die Teilnahme an den Online-Seminaren kostenfrei. Nun geht es im Seminarprogramm wie geplant weiter.

Der iGZ fährt zum 1. Juni sein Präsenz-Seminarprogramm wieder hoch. Unter Einhaltung der nötigen Hygiene- und Verhaltensregeln angesichts der Coronakrise sollen ab dann die Seminare wieder angeboten werden.
Der iGZ fährt zum 1. Juni sein Präsenz-Seminarprogramm wieder hoch. Unter Einhaltung der nötigen Hygiene- und Verhaltensregeln angesichts der Coronakrise sollen ab dann die Seminare wieder angeboten werden.

Als nächste Präsenz-Seminare stehen der Workshop „Der Blog – ein effektives Element der Öffentlichkeitsarbeit“ am 3. Juni in Frankfurt/ Main, das Seminar „Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer“ am 4. Juni in Münster und das Seminar „Zeitarbeit aktuell: Neues aus der Rechtsprechung und vom Gesetzgeber“ am 9. Juni ebenfalls in Münster auf dem Plan. Alle weiteren Seminare und Anmeldemöglichkeiten gibt es hier: https://ig-zeitarbeit.de/index.php/bildung/seminare

Online-Seminare werden weiterhin angeboten

Darüber hinaus werden weiterhin auch Online-Seminare zu verschiedenen Themen angeboten. Das Themenangebot hierzu wird kontinuierlich weiterentwickelt. Das gilt auch für das völlig überarbeitete und neu konzipierte E-Learning, das ebenfalls im Juni zur Verfügung stehen wird. (MS)

Schlagwörter

Neueste Artikel