Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

Active Sourcing

In Zeiten des Fachkräftemangels und der damit einhergehenden ökonomischen Risiken ist Active Sourcing eine gute Möglichkeit, den Recruiting-Prozess effizienter zu gestalten und mögliche Bewerber aufzuspüren, noch bevor die Konkurrenz sie entdeckt. Dabei macht sich der Sourcer eine Fülle von aktiven Strategien zunutze, um vor allem passive Talente zu erreichen. Einen Schwerpunkt bildet die Suche über Karriere-Netzwerke wie Xing oder LinkedIn bzw. Lebenslaufdatenbanken nach dem Vorbild von Monster und Stepstone.