Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

iGZ-Leitfaden

Mit seiner Broschüre „Zeitarbeit mit Verantwortung. Ein Leitfaden für iGZ-Mitglieder.“ möchte der iGZ seinen Mitgliedern das Thema Corporate Social Responsibility (CSR) näher bringen. Sie erläutert, warum CSR in der Zeitarbeitsbranche wichtig ist, welche Vorteile ein Engagement bringt und wie man das Thema praxisorientiert angehen kann. Der Leitfaden enthält viele nützliche Hinweise, die in der Online-Broschüre direkt verlinkt sind.

 

Zeitarbeit mit Verantwortung

Was ist CSR?

Regierungen verfolgen weltweit seit vielen Jahren das Ziel, nachhaltige Entwicklung in den Fokus von Politik und Unternehmen zu rücken. Dadurch soll wirtschaftlichen und sozialen Missverhältnissen, die durch die Globalisierung entstehen, entgegengewirkt werden. Der Ruf nach unternehmerischer Verantwortung wird dabei immer lauter.

Coronavirus: Maßnahmen und Tipps

Tipps in der Corona-Krise: Auf dieser Info-Website möchten wir Sie informieren und auf dem neuesten Stand halten. Was gibt es für finanzielle Möglichkeiten für kleine und mittelständische Unternehmen und welche Auswirkungen hat das aktuelle Geschehen auf die Zeitarbeitsbranche? Welche Regelungen und Tipps gibt es im Arbeitsrecht? Wir fassen hier Informationen, Hinweise und Meldungen zusammen, die für Unternehmen im Allgemeinen und Personaldienstleister im Besonderen von besonderem Interessen sein könnten.

Arbeitsrecht

Inhalt

iGZ-Arbeitshilfen

  • iGZ-FAQs zu arbeitsrechtlichen Auswirkungen der Corona-Krise
  • iGZ-Arbeitshilfen zu coronabedingten Entgeltfortzahlungs-Szenarien
  • Dauerhaft informiert in der iGZ-Datenbank Recht

Sonstige arbeitsrechtliche Hinweise

  • BMAS-Hinweise

Veränderte rechtliche Rahmenbedingungen

Nachgefragt: Bettina Schiller und Andreas Schmincke kandidieren nicht mehr

Nach zwölf beziehungsweise acht Jahren im iGZ-Bundesvorstand werden Bettina Schiller und Andreas Schmincke aus persönlichen Gründen nicht wieder kandidieren. Zdirekt! hat mit der stellvertretenden Bundesvorsitzenden und dem Beisitzer über ehrenamtliches Engagement und ihre Erfahrungen und Eindrücke aus Tätigkeit für den iGZ gesprochen.