Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

Programm

PERSONAL.PRAXIS.SÜD.DIGITAL - der Süden sucht und findet: Recruiting im New Normal.

11. November 2021, 14 bis 16.45 Uhr, Moderation: Jens Issel, iGZ-Fachbereichsleiter Kommunikation

14.00 Uhr

Begrüßung und Interview zur aktuellen Situation mit Petra Eisen, iGZ-Landesbeauftragte Bayern, Martin Liebert, iGZ-Landesbeauftragter Baden-Württemberg und Jens Issel

14.15 Uhr

3HOCH1 (Impulsvorträge á 1 Minute zu den Camps)

  • Best Practice: TikTok, Youtube, Insta & Co. - Nützliche Rekrutierungstipps, Daniel Zoll, Social Media Berater
  • Digitale Weiterbildung: Wie kann man Digital-Recruiting-Experten ausbilden, Carsten Tabatt, Projektleiter digital-recruiter.com
  • Employer Branding: Mitarbeiterbindung und -gewinnung mit CSR, Dr. Jenny Rohlmann, Strategisches Marketing/ Public Relations und CSR-Beauftragte

14:25 Uhr

Camps á 45 Minuten - Spontane Aufteilung der Teilnehmer in die Gruppenräume

  • Camp 1: Best Practice: TikTok, Youtube, Insta & Co.
  • Camp 2: Digitale Weiterbildung
  • Camp 3: Employer Branding

15.10 Uhr

Coffee-Break (15 min) 

15.25 Uhr

Teilnehmer wählen spontan ein neues Camp aus.

  • Camp 1: Best Practice: TikTok, Youtube, Insta & Co.
  • Camp 2: Digitale Weiterbildung
  • Camp 3: Employer Branding

16.10 Uhr

Rückkehr in den Hauptraum: Wrap-Up/Anmoderation Themen-Tische Landesbeauftragten/Regionalkreisleiter 

 

16.15 Uhr

Thementische der Landesbeauftragten und Regionalkreisleiter

  • Nicole Munk, Regionalkreisleiterin: Zukunft der Zeitarbeit

 

  • Richard Woytalla, Regionalkreisleiter: TikTok, Insta und Co.

 

  • Martin Liebert, Landesbeauftragter: Flexible Arbeitswelten
  • Angelika Palermita, Regionalkreisleiterin: Gendern – mehr Personal

 

  • Petra Eisen, Landesbeauftragte: Verband der Zukunft

 

  • Peter Schütz, Regionalkreisleiter: Auslandsrecruiting 

16.45 Uhr

Schlusswort: Petra Eisen und Martin Liebert 

OPTIONAL

Anschließende juristische Fragestunde inklusive Open Dicsussion, Eric Odenkirchen, iGZ-Fachbereichsleiter Arbeits- und Tarifrecht (30 Minuten)