Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

Workshop „Der Weg zum ersten CSR-Bericht“

| 14:00 Uhr

Die Abkürzung CSR steht für Corporate Social Responsibility und bedeutet eine nachhaltige Unternehmensverantwortung gegenüber Gesellschaft, Umwelt und Wirtschaft.

Für iGZ-Mitgliedsunternehmen ist es ratsam, sich rechtzeitig zu positionieren und das CSR-Engagement, das sie - meist unbewusst - längst auf vielen Ebenen haben, zu dokumentieren. Dadurch stärken sie ihre Position als attraktive Arbeitgeber, gehen auf die Ansprüche ihrer Kunden und Bewerber ein und fördern das Branchenimage. CSR-Aktivitäten sind ein wichtiger Baustein, um die Zukunft von Personaldienstleistern zu sichern.

Der iGZ unterstützt seine Mitglieder tatkräftig dabei, über ihre Aktivitäten zu berichten. Dafür hat er eine Schritt-für-Schritt-Anleitung entwickelt, mit der sich praxisnah und mit überschaubarem Aufwand der erste eigene CSR-Bericht erstellen lässt. In dem kostenlosen Workshop stellt die CSR-Beauftragte des iGZ, Dr. Jenny Rohlmann, die iGZ-Hilfen vor und erläutert, wie man seinen ersten CSR-Bericht angehen kann.

Damit die Teilnehmenden ins Gespräch kommen und Online-Gruppenarbeit möglich ist, ist die Teilnehmerzahl auf zwölf Personen begrenzt. Es gilt first come, first serve. Der Workshop findet per TEAMS statt. Nach der Anmeldung unter rohlmann@ig-zeitarbeit.de erhalten die Teilnehmenden den passenden TEAMS-Link. Der nächste Workshop mit dem gleichen Inhalt findet am 4. November 2021 statt. Weitere Termine folgen an dieser Stelle.