Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

Programm

PERSONAL.PRAXIS.MITTE.DIGITAL. am 10. März 2021

10 Uhr, Begrüßung und Interview

zur aktuellen Situation mit Ralf Wagner (iGZ-Landesbeauftragter Saarland), Robert Schäfer (iGZ-Landesbeauftragter Hessen) und Bernhard Eder (iGZ-Landesbeauftragter Rheinland-Pfalz)

10.05 Uhr, Die Zeitarbeit in Rechtsprechung und Gesetzgebung

Dr. Martin Dreyer, stellvertretender. iGZ-Hauptgeschäftsführer, mit anschließendem Experten-Chat via GoToWebinar

10.30 Uhr, Keynote: Wirtschaftliche Lage - wie nehmen wir post Corona Fahrt auf?

Dirk Pollert, Hauptgeschäftsführer Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände e.V. (VhU)

11 Uhr, Coffee-Break

11.10 Uhr, Ein strategischer Erfolgsfaktor – Recruiting in Zeiten von Demografie, Digitalisierung und Diversität

Prof. Dr. Jutta Rump, Institut für Beschäftigung und Organisationsentwicklung, Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen

11.40 Uhr, Künstliche Intelligenz wird die Rekrutierung verändern – KI richtig kennen und verstehen

Michael Witt,Witt Consult

12.10 Uhr, Digitalisierung: Förderprogramme und praxisnahe Strategien

Klaus Versmold, Sonderprojekte im Fachbereich Kommunikation

12.25 Uhr, Talkrunde mit anschließendem Experten-Chat via GoToWebinar: „Was erwartet uns im Bundestagswahlkampf?“

Dr. Lutz Meyer, Wahlkampfberater, Kommunikationschef des Verbandes der Automobilindustrie VDA, Andrea Resigkeit, iGZ-Leiterin Fachbereich Politische Grundsatzfragen, Johannes Vogel, Mitglied des Deutschen Bundestags und arbeitsmarktpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion; Moderation: Marcel Speker, iGZ-Leiter Fachbereich Kommunikation und Digitalisierungsbeauftragter

12.55 Uhr, Ende der Veranstaltung