Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

Newsletter 2020-36

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Donnerstag, 17. September, findet von 10 bis 12.30 Uhr die iGZ-Mitgliederversammlung, erstmals digital, statt. Der Coronakrise geschuldet, hat der iGZ die sonst im Frühjahr fällige Mitgliederversammlung verschoben und veranstaltet sie nun, da die Pandemie noch nicht gebannt ist, via Internet. Dabei wird unter anderem auch der Bundesvorstand neu gewählt – die Kandidaten werden sich per Livestream, der vom iGZ-Seminarraum in Münster gesendet wird, vorstellen.

Eine leichte Erholung verzeichnet das Statistische Bundesamt in seinem jüngsten Monatsbericht bei der Zahl der Zeitarbeitnehmer im Juni: Im Vergleich zum Vormonat Mai nahm die Zahl der Zeitarbeitskräfte um 4.600 auf insgesamt 630.600 zu, was einem Plus von 0,7 Prozent entspricht. Nach wie vor extrem rückläufig ist der Vorjahresvergleich: Im Juni 2019 lag die Zahl der Zeitarbeitnehmer noch bei 750.200 Beschäftigten, was ein Minus von 119.600 (15,9 Prozent) bedeutet.

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund.

Ihr
Werner Stolz
iGZ-Hauptgeschäftsführer