Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

Hygienekonzept

1.) Kontaktlose Registrierung

Jeder Teilnehmer muss sich in der zur Verfügung gestellten Veranstaltungs-App im Vorfeld registrieren, damit wir im Falle einer Infektion unserer Dokumentationspflicht der möglichen Infektionsketten nachkommen können. Nach der Registrierung erhält jeder Teilnehmer ein digitales Ticket mit einem QR-Code. Vor-Ort stehen kontaktlose Check-In-Counter bereit, bei denen Sie sich mit Ihrem QR-Code anmelden müssen. Spontane Vor-Ort-Einlässe sind ausgeschlossen – es besteht jedoch jederzeit die Möglichkeit die Veranstaltung via Livestream in der App zu verfolgen.

2.) Zutrittsteuerung und Abstandsregelung

Wir achten in der gesamten Location auf eine begrenzte Maximalanzahl anwesender Personen. Alle Besucher und Mitarbeiter werden aufgefordert, den Mindestabstand von 1,50 Meter zu jeder Zeit (Ausnahme Restaurant) zu wahren. Ist es in einzelnen Situationen nicht möglich, diesen Mindestabstand einzuhalten, ist eine Mund-Nasen-Maske zu tragen.

3.) Begrüßungsetikette

Bitte lehnen Sie Händeschütteln oder Begrüßungsumarmungen ab. Sollte Sie dennoch jemand hierzu auffordern, informieren Sie die Mitarbeiter des iGZ vor Ort. Darüber hinaus möchten wir Sie bitten, die Hust-und-Nies-Etikette einzuhalten sowie Gruppenansammlungen ohne Einhaltung des Mindestabstands zu vermeiden.

4.) Handhygiene

Achten Sie auf Ihre Handyhygiene und waschen Sie Ihre Hände intensiv und regelmäßig auf den örtlichen sanitären Anlagen. Die stark frequentierten Sanitäranlagen werden in festen Intervallen vom Hotel gereinigt.

5.) Maskenpflicht

Das Tragen von Mund-Nasen-Masken ist in den öffentlichen Bereichen des Tagungshotels, wo sich externe Hotelgäste aufhalten (Hoteleingang, Toiletten), während der gesamten Veranstaltung verpflichtend. Einwegmasken können kostenlos am Check-In-Counter zur Verfügung gestellt werden.

6.) Hygiene im Tagungsraum

Vor den genutzten Räumlichkeiten sowie im Tagungsraum stehen Desinfektionsspender bereit. Während der Pausenzeiten werden Stuhllehnen sowie Tische desinfiziert. Die Tagungsräumlichkeiten werden regelmäßig gelüftet.

7.) Catering

Der Begrüßungskaffee sowie die Kaffeepause am Nachmittag finden wie geplant im Foyer des Ballsaals statt. Die Getränke sowie Snacks werden vom Service vorportioniert herausgegeben. Das Mittagessen findet im Restaurant statt. Hier ist es erlaubt, dass bis zu 20 Personen ohne Abstand beisammen sitzen dürfen. Die Buffet-Fläche ist mit Richtungspfeilen und Bodenmarkierungen zur Orientierung versehen. Die Vorleger für die Speisen werden regelmäßig ausgetauscht.