Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

kopf_aktuelles.jpg

Agentur für Arbeit besucht iGZ-Mitgliedsunternehmen
27.08.2015

20 Jahre konstruktive Zusammenarbeit

20 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit – ein guter Grund für den Vorsitzenden der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit in Trier, Heribert Wilhelmi, das iGZ-Mitgliedsunternehmen ARMON GmbH in Wittlich zu besuchen.

Bruno Hebel, Niederlassungsleiter der ARMON GmbH, dankte für die 20-jährige erfolgreiche und konstruktive Kooperation. Gemeinsam mit Sebastian Reinhart, Arbeitsvermittler bei der Agentur für Arbeit in Wittlich, und Hebel sprach Wilhelmi über aktuelle Thematiken der Zeitarbeitsbranche.

Schwerpunkte

Erörtert wurden Daten und Fakten wie etwa die derzeitigen Arbeitsmarktzahlen und der status quo der Arbeitnehmerüberlassung. Auch über die Schwerpunkte des iGZ informierte Hebel die Vertreter der Arbeitsagentur: Die Werbekampagne „Zeitarbeit - Vitamin für Wirtschaft und Arbeitsmarkt“ wurde ebenso besprochen wie etwa die neue Infobroschüre „Ü50 - Potentiale nutzen“.

Flüchtlinge

Auch alles Wissenswerte zur Rekrutierung und dem Bewerbermanagement sowie das Zeitarbeitsverbot für Flüchtlinge diskutierte Hebel mit Wilhelmi und Reinhart.

Zeitarbeitsbörse

Regionales stand ebenfalls auf der Agenda – unter anderem machte sich die Gesprächsrunde Gedanken über die Neuausrichtung einer Zeitarbeitsbörse. Sowohl Wilhelmi als auch Hebel hoben zum Abschluss des Besuches noch einmal die gute Zusammenarbeit auf operativer Ebene hervor und wollen sie in Zukunft noch weiter vertiefen. (WLI)

Neueste Artikel