Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

Der Pitch – die professionelle Präsentation vor den Kunden

Eine professionelle und begeisternde Präsentation ist der wichtigste Schritt zum neuen Auftrag! Ab der ersten Sekunde überzeugend, mitreißend und positiv beeindruckende Wirkung auf die Gesprächspartner erzielen! Hierum geht es in diesem Workshop. Sie sind in diesem Workshop goldrichtig, wenn Sie sich zukünftig professionell präsentieren wollen. Aber auch wenn Sie sich selbst überprüfen wollen, wenn Sie Ihre Präsentation trainieren oder wenn Sie sich einfach nur mehr Sicherheit für ihre Präsentation holen wollen. Trainieren und üben Sie in diesem intensiven Rhetorik-Workshop Ihre erfolgreiche Präsentation und holen sich Sicherheit und positive Wirkung auf Ihre Zuhörer.

Referent/innen:

  • Klaus-Dieter Scholz

    Kontakt
    Klaus-Dieter
    Scholz
    Projektgruppenleiter/in
    Projektgruppe Zeitarbeit 2030
    Seminarleiter/in
    02306 30660-0
    02306 30660-16

    Klaus-Dieter Scholz ist seit 20 Jahren als Coach und Trainer sowie als Unternehmensberater selbstständig. Seine Schwerpunkte sind Vertriebsberatung und Vertriebskommunikation, Kundenkontaktmanagement, Mitarbeiterbindung und Mitarbeiterführung. Er führt und organisiert Erfa-Gruppen (Erfahrungsaustausch) moderiert Veranstaltungen, hält Vorträge und führt eine Vielzahl von Workshops und Seminaren durch. Neben der Begleitung seiner direkten Kunden arbeitet er eng mit mehreren Berufsverbänden zusammen, die sein Wissen für Seminare, Symposien und Tagungen nutzen. Intensiv arbeitet er seit 2008 für den iGZ und in der Zeitarbeit.

    www.bscg.net

Termin
Von: 10.03.2020 10:00 Uhr
Bis: 10.03.2020 17:00 Uhr
Ort Stuttgart
Gebühren
Mitglieder: 399,00 EUR zzgl. MwSt.
Nichtmitglieder: 499,00 EUR zzgl. MwSt.

Zielgruppenbeschreibung:

Geschäftsführer und Niederlassungsleiter

Inhalte

> Der erste Eindruck, Wirkung und Kommunikation
> Rahmenbedingungen: Kleidung, Begrüßung, Körperhaltung und Körpersprache
> Gestik und Mimik
> Übung Eigenpräsentation (Pitch): Ihre Person und Unternehmen
> Rahmenbedingungen einer Präsentation und einer kurzen Rede
> Spontanrede, unvorbereitet ein kurzes Statement abgeben können.
> Eine einfache Struktur hilft dies wirkungsvoll und überzeugend zu schaffen
> Umgang mit Einwänden und Unterbrechungen
> Umgang mit Nervosität und „Lampenfieber“
> Aufbau und Vorbereitung
> Durchführen einer Präsentation oder eines Statements

Sie sind eingeladen, wenn Sie möchten Ihre vorhandene Präsentation mitzubringen und vorzutragen.

Anmeldung

Mitglied
TeilnehmerInnen
more Elemente
Ich bin damit einverstanden, dass meine Angaben zu dem o.g. Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. (Informationen zum Datenschutz finden Sie hier)

Sie könnte auch interessieren