Direkt zum Inhalt

Webinar: Arbeitnehmerüberlassung mit Auslandsbezug

Grenzüberschreitende Arbeitnehmerüberlassung / Huckepackverfahren
Gewerberechtliche Voraussetzungen im Ausland
Arbeitsrecht bei Auslandseinsätzen
Steuer- und sozialversicherungsrechtliche Aspekte

Referent/innen:

Termin
Von: 19.06.2018 14:00 Uhr
Bis: 19.06.2018 16:00 Uhr
Ort Münster
Gebühren
Gebühren:
Mitglieder: 49,90 € + MwSt.
Nichtmitglieder: 69,90 € + MwSt.

Zielgruppenbeschreibung:

Das Seminar ist für alle Mitarbeiter in Zeitarbeitsunterneh- men gedacht, die Mitarbeiter in das Ausland überlassen. Sie erfahren, worauf bei Auslandseinsätzen im Rahmen der Zeitarbeit zu achten ist

Inhalte

Grenzüberschreitende Arbeitnehmerüberlassung und „Hucke-Pack-Einsätze“ sind keine Seltenheit in der Zeitarbeit. Immer mehr Einsätze haben einen grenzüberschreitenden Bezug. Auslandseinsätze sollten gut geplant sein, denn es sind viele Dinge zu beachten.

In dem Webinar wird aufgeklärt, was sich hinter dem Hucke-Pack-Einsatz versteckt und welche Unterschiede es zur Direktüberlassung gibt. Den Zuhörern wird ein Überblick darüber geboten, welche Besonderheiten zu beachten sind:
Welche gewerberechtlichen Voraussetzungen gelten im Tätigkeitsstaat? Welcher rechtliche Standard gilt für das Arbeitsverhältnis? Können Steuern und Sozialversicherungsbeiträge weiterhin in Deutschland abgeführt werden?

In einem zeitgleichen Online-Chat werden Ihre Fragen zum Inhalt des Webinars direkt beantwortet.

Sie benötigen für die Teilnahme einen Computer (mit Lautsprecher oder Kopfhörer) mit Breitbandverbindung (DSL oder UMTS). Den Ton hören Sie über VoIP (d.h. ohne Skype, aber über Computer). Sie müssen sich während des Anmeldungsprozesses (kurz vor der Sitzung) eine “ausführbare” .exe-Datei herunterladen, die auf Ihrem Computer installiert wird. Für die Teilnahme per iPad/iPhone und vergleichbaren Tablet-/Smartphone-Geräten ist die Installation der GoToWebinarApp erforderlich.

Seminaranmeldung

Mitglied
TeilnehmerInnen
more Elemente
Ich bin damit einverstanden, dass meine Angaben zu dem o.g. Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. (Informationen zum Datenschutz finden Sie hier)