iGZ-Mittelstandsbarometer: Umfragewelle gestartet

Sie könnte auch interessieren

Personalentwicklung erfragt

Welche Formen der Personalentwicklung werden in der Zeitarbeitsbranche genutzt? Und wie werden die neu erworbenen Kenntnisse der Beschäftigten dokumentiert? Diese und weitere Fragen wird die 18. Welle des iGZ-Mittelstandsbarometers beantworten, die jetzt gestartet ist.

Auch die wirtschaftliche Entwicklung der Unternehmen ist Teil des iGZ-Mittelstandsbarometers.

Die über 3.000 iGZ-Mitglieder haben jüngst vom unabhängigen Marktforschungsinstitut SI GmbH eine E-Mail mit dem Link zur anonymen Online-Umfrage erhalten. Neben dem Hauptthema „Personalentwicklung“ geht es um Basisdaten, die die Entwicklung der Zeitarbeitsbranche nachzeichnen.

Basisdaten

Erfragt wird beispielsweise die Anzahl der Zeitarbeitskräfte im Unternehmen gesplittet nach Tätigkeitsbereich, Geschlecht und Wochenarbeitszeit. Gerade im Zuge der geplanten Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsvertrages liegt ein Hauptaugenmerk auch auf den durchschnittlichen Beschäftigungszeiten und Einsatzdauern. (ML)