Kursnr: 
17-2-PM-1.1
Gebühren: 
Mitglieder: 359,00 € + MwSt.
Nichtmitglieder: 459,00 € + MwSt.
Referent(en): 

Neue Zielgruppen bei der Bewerberauswahl

Je umfassender sich der Arbeitskräftemangel auswirkt, umso nötiger sind neue Zielgruppen und ungewöhnliche Auswahlmethoden, umso wichtiger wird betriebliche Probearbeit (Kurzpraktikum) und kurzfristige Anpassungsqualifizierung. Vor allem aber erweisen sich günstige indirekte Faktoren als Wettbewerbsvorteil, der immer wichtiger wird.

Der Praxisworkshop vermittelt Ihnen anhand von vielen Beispielen und Erfahrungen ein vielfältiges Wissen. Lernen Sie von einem Experten Zielgruppen kennen, die bisher wenig beachtet wurden.

Inhalte

  • Welche Zielgruppe weist welche allgemeinen Merkmale auf?
  • Welche Zielgruppen bleiben zu wenig beachtet?
  • Online Stellenbörsen – Beispiele BA-Jobbörse
  • Empfehlungen für die BA-Jobbörse
  • Bewertung Internet-Jobbörsen
  • Bewerbungsunterlagen
  • Verhaltensregeln für Bewerbungsgespräche
  • Paradigmenwechsel – Der Bewerber als Kunde
  • Förderung in der Zeitarbeit

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an Personaldisponenten mit dem Schwerpunkt Rekrutierung.

Kursnr Ort Datum
17-2-PM-1.1-FD Fulda 28.11.2017 - 10:00 bis 17:00 Online-Anmeldung